web+phone - IT-Systeme und Kommunikationslösungen Leipzig Grimma

Beratung & Bestellung 0 3437 70 17 70

Standortlösung für Unternehmen: Niederlassungsvernetzung durch Richtfunk

Die Hauptniederlassung eines Unternehmens ist der Ort, an dem alle Fäden zusammenlaufen. Hier werden strategische Entscheidungen bezüglich der Produktion, des Managements und des Vertriebs gefällt. Eine schnelle Kommunikation mit den Niederlassungen in der Umgebung sei es im Rahmen von Videokonferenzen oder Produktionsumstellungen ist für den wirtschaftlichen Erfolg unabdingbar. In ländlichen Regionen, wo kein Breitbandanschluss zur Verfügung steht, stehen die betroffenen Firmen vor einer großen Herausforderung. Die Lösung bietet eine Niederlassungsvernetzung durch WLAN Richtfunk. Mit dieser Form der Datenübertragung können kilometerweite Distanzen überbrückt werden, ohne dass Geschwindigkeitsverluste zu befürchten sind.

Richtfunk für schnelle Datenübertragung

Richtfunk auf mikrowellenbasierter Funkübertragung oder durch Lasertechnik kann kilometerweite Entfernungen überbrücken, sofern direkter Sichtkontakt zwischen den einzelnen Standorten existiert. Verhindern natürliche Hindernisse wie Berge oder Täler den direkten Kontakt zwischen zwei Standorten, können die Hindernisse durch Zwischenstationen überbrückt werden.

Zur Gewährleistung der Datensicherheit kann der komplette Datentransfer über ein Virtual Private Network (VPN) abgewickelt werden. Dafür sind spezielle Router erforderlich. Sollen mehrere Niederlassungen über Richtfunk miteinander vernetzt werden, kommt die sogenannte Punkt-zu-Mehrpunkt Verbindung zum Einsatz, wobei von einer Basisstation eine Verbindung zu vrschiedenen Endpunkten aufgebaut wird.

Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für eine Vernetzung durch Richtfunk?

Wir beraten Sie umfangreich und kostenlos unter Telefon 0 3437 70 17 70 oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.