web+phone - IT-Systeme und Kommunikationslsungen Leipzig Grimma

Beratung & Bestellung 0 3437 70 17 70

City WLAN und öffentliche Hotspots

Mitte 2016 erfolgten bereits mehr als 50% aller Suchanfragen auf Google über mobile Endgeräte. Im Jahr 2015 betrug das durchschnittliche Datenvolumen  eines Anwenders in Deutschland 31 GB pro Monat. Für beide Statistiken gilt: „Tendenz steigend“. Der moderne Internetnutzer ist nicht nur stark vernetzt, er ist auch mobil. Informationen werden heute vor Ort benötigt und Recherchen finden spontan statt. Das vielseitige Angebot moderner Telekommunikationsdienste hat zudem das Spektrum sozialer Interaktionen revolutioniert.

Als Beispiel dafür, sei der Diskurs über die umstrittene Rolle von Facebook bei der politischen Meinungsbildung genannt.    

Vor diesem Hintergrund, erweisen sich heute schon gebräuchliche Mobilfunklösungen als ungenügend. Vor allem die Beschränkung vom Datenvolumen, macht die Internetnutzung über das Mobilfunknetz auf Dauer für Endnutzer zu teuer und behindert langfristig die gesellschaftliche Entwicklung.

Öffentliches WLAN und die Bereitstellung von Hot Spots  begegnen heute einem wachsenden Bedürfnis und bietet zahlreiche Möglichkeiten der Bürger und Kundeninteraktion.

  • Wir begleiten Sie vom Anfang bis zum erfolgreichen Ende Ihres WLAN Projektes.
  • Wir beraten Sie bei der Planung und übernehmen auf Wunsch die Projektierung.
  • Wir kümmern uns um die Errichtung und das Management Ihrer W-LAN gestützter Netzwerke.
  • Wir übernehmen die Wartung aller Teilbereiche und kümmern uns um Authentifizierung und das eventuelle Billing.

Besonders in öffentlichen Räumen, begegnet man beim Errichten von WLAN Netzen Problemen, welche individuelle Lösungen verlangen. Beim Aufbau des "LutherWLAN" in Wittenberg konnten wir unter Beweis stellen, das wir auf eine vielzahl von Problemen hochflexibel reagieren können. So galt es in Wittenberg nicht nur ein hoch performantes Netz zu errichten, welches dem hohen Besucherandrang bewältigen kann, auch das Gesicht der Stadt sollte von diesem nicht betroffen werden.

Nord- & Südturm der St. Marien Kirche WLAN Anbindung
Kirchen und ähnlich hohe Gebäude, sind besonders geeignet um Komponenten eines City WLAN Netztes, wie zum Beispiel Richtfunkstrecken, anzubringen. Aus guten Grund unterliegen jedoch gerade solche Bauwerke dem Denkmalschutz. Mittels Speziallackierungen und maßgeschneiderten Halterungssystemen können wir alle Auflagen des Denkmalschutzes erfüllen.

Möchten auch Sie von einer hochverfügbaren Breitbandinternet-Anbindung profitieren?

Wir beraten Sie umfangreich und kostenlos unter Telefon 0 3437 70 17 70 oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.