Das knappe IT-Personal steckt in einer wild gewachsenen IT-Infrastruktur fest– So gelingt der Wechsel zur geordneten IT-Landschaft mit Hilfe einer Cloud Lösung

Es gibt nichts Schlimmeres für einen IT-Admin, als von einer jahrelang wild gewachsenen IT-Infrastruktur umgeben zu sein, die jederzeit in sich zusammenbrechen kann. Das macht sich nicht nur am hemmenden Geschäftswachstum bemerkbar, sondern zerrt auch an der Kraft am desto hin schon fehlenden IT-Personal im eigenen Unternehmen.

24 / 7 Bereitschaft ist aktuell die Devise für IT-Admins in vielen Betrieben. Damit sind schlaflose Nächte sowie keine Ruhephasen , noch nicht mal im Urlaub, vorprogrammiert. Das kann und sollte nicht die dauerhafte Lösung für unser IT-Personal sein.

Die IT-Infrastruktur und ihre Schwachstellen

Durch unsere jahrelange Erfahrung als IT-Service und Cloud-Anbieter vom kmu bis hin zum Enterprise Unternehmen, schätzen wir den hohen Nutzen einer IT-Landschaft. Wir kennen die Schwachstellen nur zu gut, die uns als IT-Admins den normalen Alltag rauben:

  • Schlechte bzw. fehlende Dokumentation
  • Ressourcen der bestehenden IT-Infrastruktur (physischen Server) laufen aus
  • Schwierigkeiten beim Beheben von Layer-8 Problemen (User Sorgen)
  • jahrelang wild gewachsene IT-Infrastruktur oder Insel-Lösungen
  • zunehmend wachsende IT-Infrastruktur, durch z.B. Zunahme Homeoffice v. Schatten-IT (Notebooks)
  • Sicherheitsverstöße durch E-Mails von Usern
  • zunehme Cybercrime-Attacken (Ransomware; Zero Day Attacken; …)

Aus diesen und noch mehr Gründen entwickelten wir mit unseren Team aus IT-Admins und vielen Entwicklern eine intuitiv bedienbare Cloud Lösung für Unternehmen.

 

Hier erfahren Sie, wie Sie aus Ihrer wildgewachsenen IT-Infrastruktur eine geeignete Business Cloud modellieren

Cloud Anbieter sollten heute den Fokus bei der Entwicklung einer Cloud Lösung daraufsetzen, dass jeder IT-Verantwortlichen innerhalb weniger Minuten eine IT-Landschaft aufbauen kann, die sich intuitiv bedienen lässt und auf die Bedürfnisse des Unternehmens abgestimmt sind. Alles was man aus seinem eigenen Serverschrank oder Datencenter kennt, wird in der Web + Phone Cloud Software-definiert abgebildet.

Wild gewachsene IT-Infrastrukturen mit Insellösungen sowie fehlende Dokumentation gehören somit der Vergangenheit an.

In unserem Cloud-Video erklären wir Ihnen, wie Sie aus Ihrer wild gewachsenen IT-Infrastruktur, ein Software-definiertes Datacenter zusammenbauen.

 

Nehmen Sie kontakt mit uns auf:

Testen Sie unsere Cloud Oberfläche selber aus

?Cloud Demo kostenlos testen

Konfigurieren Sie sich Ihre passende Cloud Lösung

? Cloud kostenlos Konfigurieren

Schreibe einen Kommentar

Blog Themen

Artikel Teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing

Beitrag kommentieren

Ihre Meinung ist uns wichtig. Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!