easy-wERZ – Das Größte W-LAN Projekt in Sachsen

Wir freuen uns bei diesem tollen Projekt „easy-wERZ“ dabei gewesen zu sein. An insgesamt 48 Standorten, verteilt auf 23 Städten und Gemeinden zwischen Greifensteine und dem Fichtelberg, kommen die Einwohner sowie auch die Touristen in den Genuss von kostenfreiem WLAN. Der Erzgebirgskreis ist laut Angaben vom Wirtschaftsministerium der erste Landkreis in Sachsen, der ein solch Projekt geplant hat. Insgesamt beliefen sich die Kosten auf eine Million Euro, wovon 840.000€ aus der Landeskasse stammten. Der größte Anteil von diesen Standorten wurde durch die Web + Phone GmbH mit Herzblut realisiert.

Am 14. Dezember 2018 wurde das bisher größte, öffentliche Netz an den Erzgebirgskreis in Ehrenfriedersdorf feierlich übergeben. Ab sofort darf sich jeder im Erzgebirge über ein schnelles, hochverfügbares und kostenloses WLAN an touristisch relevanten Standorten, wie an den Greifensteinen in Ehrenfriedersdorf, in den Stadtzentren von Annaberg-Buchholz, Marienberg und Aue sowie in Oberwiesenthal und auf dem Fichtelberg freuen.

 

 

 

 

Erscheinungsdatum: 14.12.2018

Das könnte Sie auch interessieren