Neues aus dem geförderten Breitbandausbau in Hartha – Als nächstes ist Wallbach dran

Der geörderte Breitbandausbau in Hartha geht am dem 30.August 2021 in Wallbach weiter.

Breitbandausbau Hartha News: In den letzten Monaten ist der geförderte Breitbandausbau in der Stadt Hartha sehr gut vorangeschritten. Die Baumaßnahmen in Q4 wurden abgeschlossen und die ausbauende Firma hat bereits Ende August die Glasfaserarbeiten im fünften Abschnitt gestartet. Damit sind jetzt auch die umliegenden Dörfer von Hartha an der Reihe.

Gemäß Projektplanung vor Beginn des Breitbandausbaus, wurde der eigentliche Start des fünften Ausbaugebietes für Mitte Oktober vorgesehen. Jedoch schreiten die Baumaßnahmen so gut voran, dass der fünfte von insgesamt acht Bauabschnitten bereits Ende August begonnen werden konnte.Dieser Abschnitt betrifft die Ortsteile Wallbach, Gersdorf, Langenau und Kieselbach.
Vollsperrung Wallbach bis 24.09.2021

Ablauf der Bauarbeiten in Wallbach

Zuerst wird der Ausbau im Ortsteil Wallbach gestartet (siehe Bild). Daraufhin wird die Web + Phone GmbH Ende September bzw. Anfang Oktober das Glasfasernetz in Gersdorf ausbauen. Zum Schluss werden die Baumaßnahmen in Langenau und Kieselbach gestartet.

Die Bauarbeiten werden ab Montag, den 30. August 2021, in der Straße Wallbach im Bereich der Häuserabschnitte 26a – 32 beginnen. Hierbei wird es zu einer Vollsperrung des örtlichen Straßenverkehrs bis aller spätestens 24.09.2021 in Wallbach kommen.

Wir werden uns darum bemühen, die Bauarbeiten so schnell wie möglich abzuschließen. Wir möchten Sie darum bitten Ihre Fahrzeuge im Zeitraum vom 30.08.– 24.09.2021 auf Ihr Grundstück oder auf einem Parkplatz außerhalb der Straße abzustellen. Wir danken Ihnen recht herzlich für Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unseren Bauleiter, Herrn Mike Tettenborn, unter 0151.672 446 64

 

Wie bekomme ich einen kostenlosen Glasfaseranschluss?

Um den Glasfaseranschluss auf das Grundstück zu verlegen, benötigt die Web + Phone GmbH von den Eigentümern eine Nutzungsvereinbarung. Diese dient ausschließlich dafür, dass die ausbauende Firma Glasfaserarbeiten auf dem Grundstück des Eigentümers vornehmen darf.

Wer sich dazu entscheiden möchte, einen Internetvertrag über das neue Medium abzuschließen, der kann sich gern vom regionalen Ansprechpartner der Web + Phone GmbH, Steve Heinze, beraten lassen. Alle Glasfaserinteressierten können dazu das Servicebüro der Web + Phone GmbH im Gewerbepark Süd, bei der allseits beliebten Cantina, immer Dienstags von 9:00 – 12:00 und Donnerstags von 16:00 – 19:00 Uhr aufsuchen oder telefonisch unter 0176.847 351 54 bei Steve Heinze einen Beratungstermin vereinbaren.

➡️ Weitere Informationen zum geförderten Breitbandausbau finden Sie hier ⬅️

Erscheinungsdatum: 27.08.2021

Das könnte Sie auch interessieren